Daniela Weigand
Praxis für Systemische Einzel, Paar & Familienberatung
 
 
 

Willkommen auf meiner Webseite

  

     Was ist Systemische Familientherapie?

Die systemische Familientherapie hat stets die ganze Familie im Blick - ob als Beratung des Einzelnen, Beratung des Paares oder mehrerer Personen.

Die systemische Familientherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, dessen Schwerpunkt auf dem sozialen Kontext psychischer Störungen, insbesondere auf Interaktionen zwischen Mitgliedern der Familie und deren sozialer Umwelt liegt.

Das wohl geläufigste und prägendste System ist das Familiensystem. Hier werden von Generation zu Generation Werte, Meinungen, Glaubenssätze und Verhaltensmuster weitergegeben bzw. weitervererbt. Diese wirken meist unbewusst in die gegenwärtige Partnerschaft, eigene Familie oder Freundeskreis und Berufsleben hinein. Doch oft sind diese, als Kind von seinem Umfeld ungefiltert adaptiert, im Erwachsenenleben zur Konfliktlösung meist nicht sehr hilfreich.

Das Ziel einer Familientherapie ist es zuerst Verstrickungen oder/und  Blockaden zu erkennen. Diese zeigen sich im Alltag oft durch Wutanfälle , Ängste, Süchte, Beziehungsstress, Krankheiten, Wiederholungsmuster, Mangeldenken...Um sie anschließend zu lösen und im Gegenzug die eigentlichen Potenziale zu nutzen und zu stärken.


  Im Einzelnen geht es um:

  • Beziehungskonflikte aus allen Bereichen ( Partnerschaft, Herkunftsfamilie, eigene Familie, Beruf, Freundschaften)
  • Trennung
  • Trauer / Schmerz / Verlust
  • im Konflikt mit sich selbst ( was will ich, was kann ich, wer bin ich)


Die aus diesen Stresssituationen entstandenen Symptome machen Konflikte und Probleme sichtbar:


  • Ängste
  • Unsicherheit
  • Süchte
  • Depressionen
  • organische Erkrankung




In verständnis- und liebevoller Umgebung wird der Rahmen geschaffen, um sich Themen, die uns belasten bewusst zu machen und zu verändern.

 

Durch Einzelgespräche und Gruppenarbeit wird es möglich, klar seinen Konflikt zu erkennen und die Lösung herbeizuführen.

 

 

 Natürlich sind mir meine Ausbildungen und Qualifikationen wichtig, damit ich meine Arbeit professionell ausüben kann. Das ist jedoch nur ein Teil und längst nicht alles, worauf es mir ankommt. Mein Leben, meine Herkunftsfamilie, das was ich erlebt habe und all das, wodurch ich gewachsen bin sind Teil dessen, was ich in meiner Arbeit weitergeben kann. 

Mir ist vieles im Leben bekannt. Ich begleite dich dabei, deinen ganz eigenen Weg zu finden.

" If you can dream it - you can do it."


    Ich möchte Sie noch darauf hinweisen, dass meine Beratung und weiteren Angebote eigenverantwortlich erfolgen. Ich unterstütze Sie bei Ihrer Lebenssituation, ersetze jedoch nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder eines Psychotherapeuten (laut Bundesverfassungsgericht).